Eröffnung Beer’s Den

Eröffnung Beer’s Den

Wir wissen, dass ihr alle schon heiß auf den neuen Raum „Sixty Minutes of Grey“ seid. Jedoch mussten wir zwischenzeitlich eine andere wichtige Mission bestreiten: Die Fertigstellung des Beer’s Den. Also nicht Deer’s Den, sondern unsere Bierstube. Wie es dazu kam, erzählen wir euch demnächst hier, oder bei einem kühlen Bier im Beer’s Den in der Schrottgasse 10 neben youexit. Was aber dabei herausgekommen ist, möchten wir hier kurz vorstellen:

Die Ideensuche bescherte uns schlaflose Nächte und Brainstorming wurde zu unserer Lieblingsbeschäftigung. Und wer uns kennt, weiß wie unser „Brainstorming“ aussieht. Das Resultat ist eine bodenständige, simple Bierstube. Bei uns bekommt ihr eine Vielzahl von verschiedenen, kühlen Bieren ohne weiteren Schnickschnack.

Auch wenn unser Fokus auf den lokalen Brauereien liegt, wollen wir euch mit einem Augustiner Edelstoff, Franziskaner Weizen und vielen anderen überregionalen wechselnden Köstlichkeiten verwöhnen. Egal ob Pils, Weizen oder Helles, bei uns findet ihr das Richtige für euren Geschmack. Und der Clou an der ganzen Sache: Alle Getränke gibt es bei uns auch to go.

Nach einem kleinen behördlichen Spießrutenlauf, öffnen wir somit zur Kunstnacht am 22.07. erstmals unsere Pforte zum Beer’s Den!

Wir freuen uns zusätzlich, mit Manfred Andrée einen der talentiertesten Maler Passaus an Bord zu haben. Er wird ab der Kunstnacht den Eingangsbereich zu youexit und dem Beer’s Den nutzen, um dort seine wunderschönen Stadt- & Landschaftsbilder, sowie Portraits auszustellen.

Nach dieser turbulenten Phase, werden wir uns mit aller Kraft wieder dem dritten Raum „SMOG“ widmen, versprochen! 🙂

Christian und David